KH Fels GmbH
Ihr Meisterbetrieb in Mönchengladbach: KH Fels GmbH

Firmengeschichte

1946: Gustav Fels, Tischlermeister seit 1933 macht sich selbstständig und gründet einen Betrieb auf der Aachener Str. 614.

1956: Gustav Fels erwirbt das Grundstück Karstrasse 118, den heutigen Firmensitz. Es entsteht eine Werkstatt mit 200m² und 4 Mitarbeitern.

1959: Sohn Karl-Heinz Fels legt die Meisterprüfung ab und übernimmt nach dem frühen Tode des Vaters den Betrieb.

1963: Es erfolgt die erste größere Betriebserweiterung und der Bau des Wohnhauses auf der Karstr. 118. Der Betrieb wächst stetig und es erfolgt eine kontinuierliche Ausstattung mit modernen Maschinen.

1973: Es erfolgt der Neubau von Büro-, Lager- und Sozialräumen.

1973-1976: Die Betriebsräume werden auf 400m² vergrößert um die Produktion von Kunststofffenstern zu ermöglichen.

1985: Sohn Karl-Heinz Fels jun. tritt nach abgelegter Meisterprüfung in die Betriebsführung ein.

1989: Sohn Stephan Fels wird nach dem Studium zum Dipl.-Kfm. in die Betriebsleitung aufgenommen.

1990-2010: Es erfolgten diverse Umbauten und Erweiterungen auf ca. 1200m², die Belegschaft wächst auf 10 Mitarbeiter.

2009-heute: Christian und Andreas Fels, die beiden Urenkel von Herrn Gustav Fels, treten nach abgeschlossenen Berufsausbildungen in den Betrieb ein und läuten so die vierte Generation des Familienunternehmens ein.

2012: Erweiterung des Firmengeländes um weitere 1100m².

2016: 70-Jähriges Firmenjubiläum